Brauerei

Zur Bierbereitung verwenden wir ausschließlich sorgfältig ausgewählte Rohstoffe erster Qualität - Gerste heimischer Bauern, die teilweise in der eigenen Mälzerei zu Braumalz verarbeitet wird sowie feinster Aromahopfen aus den Anbaugebieten Spalt und Hersbruck.

Das klassische Brauverfahren und die eigene Rezeptur tragen zum unverwechselbaren Geschmack der Lindenbräu Bierspezialitäten bei.
Dem achtstündigen Brauprozess, wo der unverwechselbare Charakter unserer Biere festgelegt wird, folgt eine einwöchige, klassische,  kalte Bottichgärung.

Anschließend darf unser Bier in aller Ruhe 4 bis 6 Wochen im Lagertank liegen, um seine geschmackliche Ausreifung zu erlangen.


Pils
Nach Pilsener Brauart eingebraut, feinherb gehopft, mit Aromahopfen aus Hersbruck und Spalt.  
Bock
Unser saisonales Starkbier,
lange gereift, malzaromatisch im Geschmack.

Vollbier
Süffig, malzaromatisch mit einer nicht ausgeprägten Bittere.  


Leicht

Angenehm gehopft,
ca. 40% weniger Alkohol
für den Autofahrer und kalorienbewussten Genießer

Weizen
Naturtrüb, mit feiner Hefe in der Flasche vergoren.  


Festbier

Unser saisonales Festbier,
lange gereift, malzaromatisch im Geschmack

Für Betriebs-, Vereins- oder Privatfeiern erhalten Sie unser Bier auch in 15 - bis 30-Liter-Fässern, dazu verleihen wir   Bierzeltgarnituren (gegen Leihgebühr) und Gläser. 

Lindenbräu-Biere bei uns ab Rampe:
Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr, Samstag von 08.00-12.00 Uhr und nach Absprache beim Servicepersonal im Gasthof während der Gasthoföffnungszeiten